Mitmachen

Was machen wir eigentlich?

Als TU Darmstadt Racing Team (DART Racing)  entwickeln, konstruieren, bauen und testen jedes Jahr einen Formel-Rennwagen. Von ersten Konzeptüberlegungen, über CAD-Modelle und Simulationen bis hin zu Fertigung und Montage des Fahrzeugs machen wir alles in Eigenregie. Etwa 30 Studenten übernehmen dabei Aufgaben in verschiedenen Bereichen und stellen ab September innerhalb eines Jahres jeweils ein komplett neues Fahrzeug auf die Beine. Seit 2011 sind wir mit einem elektrischen Antrieb unterwegs und sammeln Erfahrungen im Bereich der Elektromobilität.

Seit 2006 nehmen wir jedes Jahr an mehreren europaweiten Wettbewerben teil, natürlich auch bei unserem „Heimrennen“ in Hockenheim. Wir messen uns mit den Teams anderer Universitäten (> 500 weltweit!) und haben große Ziele. 2010 konnten wir als erfolgreichstes europäisches Team überzeugen, 2007 und 2013 konnten wir in Hockenheim jeweils eine der Disziplinen gewinnen.

DART Racing steht für innovative Konzepte und die etwas andere Erweiterung des Lehrplans. Hier könnt ihr Wissen einsetzen und praktisch anwenden, das ihr an der TU sonst nur theoretisch kennenlernt. Zum Beispiel werden CFK(Carbon)- und Titanbauteile in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Windkanaltests, das Sammeln von Fahrwerksdaten und die Fertigung einer Batterie für den elektrischen Antrieb sind ebenfalls fester Bestandteil im Projektverlauf. 

Welche Aufgabenbereiche gibt es?

In den verschiedenen Abteilungen findet sich für jeden eine Aufgabe die ihm Spaß macht und fordert:

  • Antriebsstrang 
  • Chassis und Aerodynamik
  • Fahrwerk
  • Elektrotechnik und IT
  • Organisation 

Neben den technischen Herausforderungen gibt es mindestens genauso viele Aufgaben im Bereich Organisation zu erledigen: 

  • Wir pflegen Kontakt zu vielen großen und kleinen Unternehmen die uns unterstützen und das Projekt ermöglichen. Die Betreuung der vorhandenen Sponsoren und die Akquise von Neuen ist ein wichtiger Aufgabenbereich. Durch den guten Kontakt zu den Firmen ergeben sich öfter interessante Praktika.
  • Die Öffentlichkeitsarbeit ist ein weiterer Aufgabenbereich. Wir sind  auf mehreren großen Messen vertreten um uns und unsere Sponsoren zu präsentieren. Die Planung und Organisation der Messeauftritte sowie der Besuch von unterschiedlichen Veranstaltungen bringt euch in Kontakt zu verschiedenen Unternehmen. Um alle unsere Aktivitäten entsprechend zu kommunizieren gibt es entsprechende Nachrichten auf unserer Homepage, Facebook und in Newslettern. Außerdem organisieren wir eine Kalenderproduktion mit Fotoshootings um Werbung für uns zu machen.
  • Da wir uns komplett eigenständig finanzieren ist die Finanzplanung und das Verwalten unserer Mittel und der Budgets ein weiterer Punkt, der für das Gelingen des Projekts maßgeblich ist. Ob technische Konzepte realisierbar sind, hängt nicht zuletzt von den finanziellen Möglichkeiten ab die uns gegeben sind.
  • Veranstaltungen wie unsere Fahrzeugpräsentationen mit aufwändiger Event-Technik oder ein „Tag der Sponsoren“ mit Fahrdemonstrationen sind ein Markenzeichen unseres Teams. Der „Rollout“, bei dem das Fahrzeug der Saison über 300 Zuschauern präsentiert wird, sorgt regelmäßig für Begeisterung. Organisiert wird Ganze von unseren Teammitgliedern.

Ihr seht, bei uns gibt es viele verschiedene Aufgaben um die Zeit an der TU Darmstadt für mehr als nur ein Studium zu nutzen. Schaut einfach mal vorbei und ihr bekommt einen Eindruck davon was wir machen und wie ihr ein Teil des Teams werden könnt.

Schön und gut, aber wie komme ich ins Team?

Wenn du dich für die Teilnahme am TU Darmstadt Racing Team interessierst, wende dich per Email an:

mitmachen@dart-racing.de