Pirelli Werksführung 27.02.

Auch dieses Jahr hat uns unser Premiumsponsor Pirelli nach Breuberg eingeladen, um das Werk näher kennen zu lernen. Nach einer kurzen Einführung durch Frau Klenk bekamen wir zunächst einen interessanten Einblick in die Testabteilung des Werkes. Dabei waren vor allem die Begehung eines schalltoten Raums und die Betrachtung verschiedener Prüfstände aufschlussreiche Erfahrungen.

Nach einer kleinen Stärkung ging es mit einer Führung durch die klassische Reifenproduktion weiter.  Neben Informationen über den prinzipiellen Aufbau eines Reifens, dessen Zusammensetzung und den notwendigen Produktionsabläufen, folgte auch ein kurzer historischer Abriss über die Entstehung und Entwicklung des Werkes.

Zuletzt besuchten wir die Produktionshalle in der durch das innovative MIRS (Modular Integrated Robotized System) vollautomatisch und hocheffizient Reifen hergestellt werden.

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für die spannenden Einblicke bedanken! 

Zurück